Neuigkeiten

LA - LA - Landesmeister!!!


Veröffentlicht am 29.10.2018 ( Neuigkeiten >> Aktuelles)


Am Samstag, den 27.10. 2018 fand in Bottrop die diesjährige Landesmeisterschaft des BRSNW statt.

Es trafen die besten Mannschaften aus den Reginalligen 1- 4 aus den Regionen Westfalen, Rheinland und dem Ruhrgebiet aufeinander und spielten in den jeweiligen Regios ihren Meister aus.

Da wir in der Regio 3 spielen, trafen wir auf Mannschaften, die ebenfalls in der Regio 3 spielen und zwar in der Regio 3 Westfalen und der Regio 3 im Rheinland.

Und unseren Jungs gelang etwas ganz Tolles und das gab es seit Bestehen unseres Vereins noch nie:

Sie  holten die Landesmeisterschaft nach Dinslaken und sind somit

BRSNW Landesmeister 2018 der Regio 3!!!

Dabei fing der Tag gar nicht gut an:

Wir hatten zwar den Schlüssel für den zweiten Bus dabei, aber der Bus war leider - warum auch immer - nicht da!!!

Also mussten wir sehen, dass wir alle Spieler mit nach Bottrop kriegen. Das haben wir geschafft, da wir neben dem Sportbus einen PKW einsetzten.

In Bottrop angekommen, stellten wir dann mit Erschrecken fest, dass wir einen falschen Koffer mitgenommen hatten!!! In dem waren nämlich keine Trikots, sondern nur Laufsachen!

Das ist uns noch nie passiert, aber irgendwann ist leider immer das erste Mal...

Trainer Hanni dann also mit einem Affenzahn zurück nach Dinslaken und den richtigen Trikotkoffer geholt.

Gott sei Dank waren die anderen Mannschaften so fair und haben einfach im Turnierplan eine Begegnung vorgezogen bis wir dann starten konnten.

Im ersten Spiel gegen Düren waren wir die bessere Mannschaft und haben durch einen Treffer von Lukas gegen Ende des Spiels 1:0 gewonnen.

Im zweiten Spiel ging es dann gegen Köln - Hohenlind.

Von Anfang an kamen wir gut ins Spiel und ließen die Kölner kaum in Richtung unseres Tores kommen.

Wir hatten eine Menge Chancen, die aber leider nicht zu Toren führten bis zu dem Zeitpunkt, als wieder Lukas einen tollen Schuß abfeuerte, der ins Tor ging!

Jetzt hatten wir schon 6 Punkte auf unserem Konto.

Im dritten Spiel ging es gegen Heimstatt Engelbert Essen.

Die sind ja in unserer Gruppe Erster geworden und wir nur ganz knapp dahinter Zweiter.

Schon nach 2 Minuten lagen wir 1:0 zurück, da wir nicht energisch genug verteidigten.

Aber unsere Jungs ließen die Köpfe nicht hängen und stürmten immer wieder Richtung Tor der Essener.

Fuat gelang der verdiente Ausgleich und er machte auch 2 Minuten vor Schluss das 2:1 für uns!!!

Ein wichtiger Sieg, denn jetzt hatten wir schon 9 Punkte auf unserem Konto.

Im letzten Spiel gegen Hamm mussten wir unbedingt noch ein Unentschieden holen, um Landesmeister zu werden.

Von Beginn an stürmten wir was das Zeug hielt und Benny schoss dann auch das verdiente 1:0.

Wir hätten noch das ein oder andere Tor machen müssen aber leider klappte das nicht. So zitterten wir uns ein wenig bis zum Schlusspfiff und dann war die Freude groß:

Der BSS ist Landesmeister 2018!!!!

Der Jubel kannte keine Grenzen, wir lagen uns in den Armen und strahlten um die Wette.

Jungs, wir sind wirklich echt stolz auf euch und ihr seid die beste Mannschaft in der Regio 3 von ganz Nordrhein Westfalen!!!

wie der Franz WM 1990

 

Zurück