Neuigkeiten

Erfolgreiche Teilnahme am Mud Master 2016


Veröffentlicht am 01.06.2016 ( Neuigkeiten >> Aktuelles)


Am 28.05. sind 7 Sportler_innen von uns bei herrlichem Wetter erstmals beim diesjährigen Mud Master am Flughafen in Weeze gestartet und verdreckt, durchnässt und mit reichlich Schürfwunden nach der 12 Km-Runde ins Ziel eingelaufen!

Sie dürfen sich jetzt nach all den Mühen, Anstrengungen und Quälereien, die mit der Bewältigung der 12 Km-Strecke verbunden war, stolz und mit Recht offiziell: "MUD MASTER 2016" nennen!!!

Die zahlreichen und abwechslungsreichen Hindernisse, die es auf der Strecke zu überwinden galt (z.B. mehrmals durch den Schlamm robben, aus 5 m Höhe ins kalte Baggerloch springen, zahlreiche mehr als 2m hohe Holzhindernisse überwinden, von 7m Höhe ins Baggerloch rutschen, 500 m Baumstämme auf den Schultern tragen etc.) wurden im Team mit gegenseitiger Unterstützung alle gemeistert.

Die während des Hindernislaufs immer wieder aufgeworfene philosophische Frage: "Warum machen wir den Sch... hier eigentlich?!" konnte letztendlich nicht befriedigend beantwortet werden, so dass sich alle Teilnehmer_innen einig waren:

Diese Frage müssen wir unbedingt!!! bei der nächsten Teilnahme am Mud Master 2017 nochmals erörtern!!! 

Nicht unerwähnt bleiben darf an dieser Stelle die hervorragende fotografische Begleitung, die durch Hanni und Jörg sichergestellt worden ist!

Den beiden war es schlicht zu kalt, zu anstrengend und zu schmutzig, um an den Start zu gehen!

Na ja, gute Fotografen muss es eben auch geben... ;-)

Zurück