Neuigkeiten

3-Wiesellauf - die Rückkehr der "Rennschweden"


Veröffentlicht am 06.06.2017 ( Neuigkeiten >> Aktuelles)


Am 04.06. war wieder der diesjährige Staffel-Lauf über die 7,5 Km-Strecke um den Aue-See.

Bei schönem Wetter kamen alle Starter (sowohl Läufer als auch Walker) ins Ziel und konnten sich anschließend gemeinsam auf die Schulter klopfen.

Sehr erfreulich war das Comeback von 3 Läufern an deren alte Leistungsstärke:

Benny rannte wie ein junger Hase die Strecke in 32 Minuten und noch was und knüpfte an seine Zeiten vor seiner langen Verletzungspause an.

Hanni "die Sehne" kannte ebenfalls keine Gnade und kassierte den 6 Minuten vor ihm startenden Ralli bei KM 6 auf der Strecke ein und konnte somit einen erfreulichen Sonntag für sich gestalten. Durch das mittlerweile beschwerdefreie Laufen verbunden mit der Umstellung seines Laufstils und des Verzichts auf Kohlenhydrate wird er wohl in allernächster Zukunft sämtlichen Spitzenläufern aus Kenia davon laufen.

Michi erlebt auch seinen mittlerweile dritten Frühling und wird demnächst seinen ersten Halbmarathon laufen. Er kam bereits nach 39 Minuten ins Ziel und versicherte allen glaubhaft, KEINE Abkürzung gelaufen zu sein!

Von daher ist er nicht mehr weit davon entfernt, sehr bald die 5 min/Km-Grenze zu durchbrechen!

Unsere Walker und Walkerinnen machten ebenfalls einen guten Eindruck und so kamen Christian, Volker, Joachim, Tobi, Yvonne und Ute erschöpft, aber glücklich ins Ziel! 

 

 

Zurück